Gefährliches Halbwissen #3 – Heidi & Tom

Sechs Leute, sechs Mal gefährliches Halbwissen. Ruft man in den Wald hinein, sollte man sich nicht wundern, wenn allerhand seltsam-schöner Wesen heraus stolpern. Da wären Model und Schauspielerin Elisabeth Ehrlich, Entertainer Max Buskohl, Sänger Ansa Sauermann, Grafikhool von Hooligans gegen Satzbau, Schlagzeuger Roischi von Egotronic und Moderator Daniel Schmidt. Hier treffen sich diese von uns sehr geschätzten Menschen zum Schlagabtausch und Grütze kochen. Löffel bereit. Bon Appetit.

Durch den Monsun und zurück. Mobbing aka Bashing ist albern und so unterhalten sich unsere heutigen Gäste recht diplomatisch über die Band Tokio Hotel, welche Mädchenherzen stehlen und deren Traumsequenzen mit ihren zuckersüßen Herzliedern belagern. Dabei Max lässt durchblicken, dass Bill Kaulitz Erscheinung nicht nur Mädchen berührt. Zwinkersmiley. Vor acht Jahren wurde er als Discjockey in Budapest angefragt und traf dort auf eine Tokio Hotel-Fanparty. Geschlagene drei Live-DVDs der Mädchenschwärme später haben dazu geführt, dass Max erlebte, wie und dass Gehirnwäsche funktioniert. Applaus. Abgang.

Von den Spitzbübischen Boys geht es weiter in die Gefilde der Musik, wobei die Qualitäten von Konzerten und Studioalben diskutiert werden und ob man rappen als singen gelten lassen kann. Wetten, dass Heidi Klum noch nie öffentlich eine Meinung dazu vertreten hat? Wir könnten Thomas Gottschalk fragen, aber wir befürchten, dass er dazu aus welchen Gründen auch immer keine Stellung dazu beziehen wird. Apropos Thomas: Wie kommt Tom Kaulitz in die Gesellschaft von Heidi Klum? Und warum geht sie nicht mit Bill aus? Liegt es an der gravierenden Ähnlichkeit der Zwillinge? Mag Bill keine älteren Frauen? Fragen, die unsere Gäste aus Gründen der Pietät nie laut stellen würden.

Wird da medial ein Spiel gespielt, welches jeder akzeptiert, weil man es gesellschaftlich selbst nicht anders kennt? Erziehung, elterliche Erwartung und der Anspruch unseres Umfeldes sind Faktoren, die uns maßgeblich beeinflussen. Können wir uns in unserem Sinne entwickeln? Können wir ehrlich sein? Vor allem zu uns selbst? Im letzten Drittel der Sendung werden die wirklich wichtigen Fragen gestellt. Also bleibt dran und genießt dieses gefährliches Halbwissen unserer sechs Protagonisten, die euren Kopf zum Schwellen und Gedanken zum Trudeln bringen.

You may also like...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.