Deine 5 Minuten

Fünf Minuten können eine lange Zeit sein, für den, der nichts zu sagen hat. Sie können aber auch kurz sein, für den, der tausend Ideen aus sich heraus haben möchte. Zeit zieht oder drückt sich. Eine äußerst instabile Variable, wenn es um die menschliche Wahrnehmung geht. Was kann man alles in fünf Minuten machen? Man könnte die Zutaten für einen Kuchen zusammen mixen und diese dann in den Ofen stellen. Man könnte sich drei Fingernägel einer Hand schön feilen. Kann man sich selbst Preis geben in dieser Zeit? Kann man aber in fünf Minuten zeigen, wer man ist, wie man lebt, welche Träume man hat?

Mit dem Format „Deine 5 Minuten“ versuchen wir genau das heraus zu finden. Wir geben Menschen, die wir gerne näher kennen lernen möchten, genau fünf Minuten Zeit etwas über sich zu erzählen. Es ist uns gleich, ob sie Bukowski rezitieren, eine Rede über aktuelle, politische Geschehnisse halten oder Anekdoten ihrer Kindheit Preis geben. Sie bekommen fünf Minuten und können damit machen was sie wollen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.